Berichte und Informationen - Heimatverein Raesfeld

Heimatverein Raesfeld e. V.
Startseite
Direkt zum Seiteninhalt

Die neue Lust auf „Heimat“

Heimatverein Raesfeld
Veröffentlicht von R. Beering in Heimatverein · 10 März 2016
Tags: Heimat
Plötzlich ist wieder überall von „Heimat“ die Rede: In digitalen Netzwerken, auf Buchtiteln, in Hochglanz-Landmagazinen, auf Speisekarten in Restaurants – und nicht zuletzt auch im Zusammenhang mit dem „Wir-schaffen-das“-Thema unserer Tage: den Flüchtlingen. Was bedeutet eigentlich „Heimat“? Wie hat sich das Wort gewandelt? Warum wurde es lange mit dem Landleben in Verbindung gebracht? Und was heißt Heimat heute?



Der Vortrag von Gisbert Strotdrees, der als Redakteur beim „Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben“ in Münster arbeitet, befasste sich mit diesen Fragen. Er ist uns auch durch seinen Vortrag „Wie kam die Kartoffel ins Münsterland“ im vergangenen Jahr in guter Erinnerung.



Zu diesem spannenden Vortrag ludt der Heimatverein Raesfeld alle Interessierten am Donnerstag, 10. März 2016, um 19.00 Uhr, in das Museum am Schloss ein.






Zurück zum Seiteninhalt