Naturschutz - Heimatverein Raesfeld

Heimatverein Raesfeld e. V.
Startseite
Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen beim Natur- und Vogelschutz
Die Natur- und Vogelschutzgruppe hat ihren Standort im Pölleken. Das Pölleken (ein Poll ist ein leichter Hügel) ist etwa 1,5 Hektar groß. Der Flachhügel in der Mitte misst ca. 40 m x 40 m. Der Hügel ist von einer 5 - 7 m breiten Gräfte umschlossen.           

Hier stand früher ein Gräftenhof, der bereits in den Jahren 1375, 1447, 1552 und 1627 urkundliche Erwähnung fand. Im 17. Jahrhundert gelangte das Pölleken in den Besitz der Katholischen Kirchengemeinde St. Martin. Das Ackerland wurde um 1800 durch Pfarrer Brümmer aufgeforstet, die Teiche zur Fischerei genutzt.

Nach der Flurbereinigung schloss die Kirchengemeinde St. Martin im Jahre 1970 mit dem Heimatverein einen Pachtvertrag.
Hütte im Pölleken
Seitdem hat die Natur- und Vogelschutzgruppe die Pflege und Betreuung des Geländes übernommen. Es wurde aufgeforstet, die Gräfte gereinigt und eine Brücke gebaut. 1978 wurde dem Heimatverein vom Landwirt Groß-Isselmann in Homer eine alte Viehhütte überlassen, die im Pölleken wieder aufgebaut wurde. Seither dient die gemütlich eingerichtete Hütte als Versammlungsraum. 1994 wurde ein Teich angelegt, später auch ein kleiner Garten, eingefasst mit Buchsbaum.

Die Gruppe verfügt über einen Werkraum in der Sebastianschule. Beim Mittwochstreff werden Nisthilfen für Vögel hergestellt.  (Sebastian-Schule, Eingang  "Zum Esch", im Keller, immer Mittwochs von 16 - 18 Uhr, außer an Feiertagen und in den Ferien.)

Ansprechpartner ist Fritz Pelikan
(Tel. 0170 2420040).

Interessierte Natur- und Vogelschützer sind herzlich willkommen.

Termine
Januar 2019,
Mittwochs ab 16 Uhr
Bau- und Reinigung von Nist- und Futterkästen
Februar 2019,
Mittwochs ab 16 Uhr
Nistkästen reinigen am Pölleken
und im Tiergarten
Treffpunkt Naturparkhaus Raesfeld
24. Februar 2019,
Sonntag, 14:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
im Kolpinghaus
09. + 16. März 2019
Samstags, ab 10 Uhr
Bauen von Nistkästen für Eltern und Kinder
im Werkkeller der Grundschule St. Sebastian,
Kostenbeitrag je Nistkasten 5 €.
Anmeldung bis zum 02. März 2019
16. März 2019,
Samstag, 09:00 Uhr
Aktion Saubere Landschaft
Leitung: Heinrich Grömping, Tel. 0157 5465 1930
März 2019,
Mittwochs ab 16 Uhr
Bau- und Reinigung von Nist- und Futterkästen
April 2019,
Mittwochs ab 16 Uhr
Bau- und Reinigung von Nist- und Futterkästen
04. Mai 2019
Samstag, 15 Uhr
Floitepiepe basteln im Pölleken
Mai 2019,
Mittwochs ab 16 Uhr
Bau- und Reinigung von Nist- und Futterkästen
Juni 2019,
Mittwochs ab 16 Uhr
Bau- und Reinigung von Nist- und Futterkästen
Juli 2019
Ferien
August 2019
Ferien
September 2019,
Mittwochs ab 16 Uhr
Bau- und Reinigung von Nist- und Futterkästen
26. Oktober 2019,
Samstag, ab 10 Uhr
Bauen von Futterhäuschen für Eltern und Kinder
im Werkkeller der Grundschule St. Sebastian,
Kostenbeitrag je Futterhäuschen 5 €.
Anmeldung bis zum 19. Okober 2019
Oktober 2019,
Mittwochs 16 - 18 Uhr
Bau- und Reinigung von Nist- und Futterkästen
November 2019,
Mittwochs ab 16 Uhr
Bau- und Reinigung von Nist- und Futterkästen
15. November 2019,
Mittwochs, 18:00 Uhr
Bratapfelessen im Pölleken
Bitte eigenes Geschirr und Besteck mitbringen.
05. Dez. 2019, Do.
06. Dez. 2019, Freitag
07. Dez. 2019, Samstag
08. Dez. 2019, Sonntag
Verkauf von Vogel- und Futterhäuschen
während des Adventsmarkts
vor dem Museum am Schloss
Zurück zum Seiteninhalt